Zeugen der Flucht e.V.

Jetzt verstehe ich, dass viele junge Männer weggehen, weil sie nicht am Krieg beteiligt sein wollen, nicht mitkämpfen wollen.

Schüler*in Max-Planck Realschule

„Miteinander statt übereinander sprechen!“

Wir schaffen Austausch und Begegnung zwischen Menschen mit und ohne Fluchterfahrung

und wo noch?

Du hast Lust „Zeugen der Flucht“ auch in deine Stadt zu bringen?

Dann melde dich bei uns und werde Standortgründer*in!

Foto: Felix Groteloh
Foto: Felix Groteloh

Du willst dich bei Zeugen der Flucht engagieren?

Wir suchen Menschen mit und ohne Fluchterfahrung, die sich für unsere Idee begeistern! Bei uns kannst du dich, wie es für dich am Besten passt, zeitlich flexibel und mit deinen Interessen einbringen!

mehr dazu…

Du findest unsere Arbeit super und willst uns finanziell unterstützen?

Dann freuen wir uns über deine Spende:

Zeugen der Flucht e.V.
IBAN: DE54 4306 0967 7929 9518 00
BIC: GENODEM1GLS
Bankname: GLS-Bank

oder spende direkt hier.

Erzähler und eine Lehrerin berichten von ihren Erfahrungen